News - powered by news.ch


Anton Martin Bauer, war zur Zeit des Unfalls bereits in Österreich.

Abbildung vergrössern

 
www.oesterreichischer.info, www.meister.info, www.verlor.info, www.pferde.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Superman Pikachu

 Superman
 Pikachu



Montag, 11. April 2005 / 22:17:05

Österreichischer Meister verlor zwei Pferde

Der österreichische Meister Anton Martin Bauer hat zwei seiner Pferde verloren. Auf der Heimfahrt vom Grand Prix von Mailand verunglückte der Lastwagen mit sechs Pferden auf der Autobahn in der Nähe von Venedig.

Dabei sind die beiden Pferde Remus Racing und Coconut Kiss getötet worden. Bauer selbst war zur Zeit des Zwischenfalls bereits in Österreich, kehrte aber an den Unfallort zurück.

Der Lastwagen soll von einem Auto abgedrängt worden sein und war danach in einen Graben gestürzt. Die Bergung dauerte über fünf Stunden. Zwei weitere Pferde wurden beim Unfall schwer verletzt.

sl (Quelle: Si)

http://www.st.gallen.ch/news/detail.asp?Id=208637

 


 
 
 
 
 

Foto: 123rf.com (zVg)

Publireportage

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]