News - powered by news.ch


Einbürgerung an der Urne würde in der Verfassung festgeschrieben werden.

Abbildung vergrössern

 
www.stimmen.info, www.retten.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!



 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Space Projector Farben Clockwork Orange Filmplakate

 Space Projector Farben
 Clockwork Orange Filmplakate



Dienstag, 10. Januar 2006 / 10:08:51

39 Stimmen retten SVP-Einbürgerungsinitiative

Bern - Die Volksinitiative der SVP «für demokratische Einbürgerungen» ist hauchdünn zustandegekommen.

Die Nachzählung hat ergeben, dass das Quorum von 100 000 um lediglich 38 Unterschriften übertroffen wurde. Die SVP hatte ihre Volksbegehren am 18. November 2005 mit 102 326 Unterschriften eingereicht. Bei einer ersten Nachkontrolle stellte die Bundeskanzlei in der Folge fest, dass viele Personen doppelt oder mehrfach unterzeichnet hatten.

Weil damit Zweifel am Zustandekommen des Volksbegehrens aufkamen, ordnete der Bundesrat am 9. Dezember eine Nachzählung an. Gemäss einem Bundesratsbeschluss von 1992 muss nachgezählt werden, wenn die Zahl von 101 000 Unterschriften unterschritten wird.

38 Unterschriften über Soll

Durchgeführt wurde die Nachzählung von einer interdepartementalen Arbeitsgruppe ohne das federführende Justiz- und Polizeidepartement. Die Bundeskanzlei hat das Resultat am Dienstag bekanntgegeben: Von den 102 326 Unterschriften sind 100 038 gültig. Mit 39 Unterschriften weniger wäre die Initiative gescheitert.

Mit ihren Volksbegehren will es die SVP den Gemeinden überlassen, welches Organ das Gemeindebürgerrecht erteilt. Der Entscheid dieses Organs soll endgültig sein. Die Möglichkeit von Einbürgerungen an der Urne ohne Beschwerdemöglichkeit würde so in der Verfassung festgeschrieben.

fest (Quelle: sda)

http://www.st.gallen.ch/news/detail.asp?Id=231013

In Verbindung stehende Artikel:


Mehrheit für SVP-Einbürgerungsinitiative
Freitag, 25. April 2008 / 19:08:32
[ weiter ]
Widmer-Schlumpf gegen Einbürgerungsinitiative
Donnerstag, 24. April 2008 / 12:49:11
[ weiter ]
Nationalrat lehnt SVP-Einbürgerungsinitiative ab
Donnerstag, 7. Juni 2007 / 13:16:57
[ weiter ]
 


 
 
 
 
 

Foto: 123rf.com (zVg)

Publireportage

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]