stellenmarkt.ch
Freie Stellen aus der Berufsgruppe Regulatory Affairs, PR, Corporate Communications, Oeffentliche Verwaltung, Lehrer, Dozenten, NGO, NPO, Hilfswerke, Sozial-, Heilpädagogen, Sozial-, Jugendarbeit, Versicherung: Agenturen, Versicherung: Akquisition, Beratung, Versicherung: Schaden, Leistungen
Fachperson Finanzen und Recht IVSE
(Pensum 80-100%) Ihre Hauptaufgaben Sie prüfen Gesuche um Kostenübernahme für inner- und ausserkantonale Aufenthalte in beitragsberechtigten...   » Weiter
Lehrperson für den berufskundlichen Unterricht der Multimediaelektroniker/ -innen EFZ (Bereich Audio,
Unterrichtspensum: 5 Lektionen pro Woche (20 % Pensum) Anforderungen: Grundbildung im Bereich Multimediaelektronik Erfahrung im Verkauf von...   » Weiter
Versicherungs-Spez. / Assekuranz-Profi als AGENTUR-LEITER / GEBIETSVERANTWORTLICHER „Krankenkasse"
Ihre Aufgaben: Fachliche und personelle Betreuung des Agenturgebiets sowie des Fachteams in der Niederlassung Auf und Ausbau des Kundenstammes...   » Weiter
Fachperson Controlling Sozialeinrichtungen
(Pensum 80-100%) Ihre Hauptaufgaben Sie übernehmen das Controlling über beitragsberechtigte Kinder- und Jugendeinrichtungen und Einrichtungen für...   » Weiter
Mitarbeiter/ in Case Management / Sozialdienst
Die Spitalregion Fürstenland Toggenburg mit rund 800 Mitarbeitenden stellt mit den beiden Spitälern Wattwil und Wil die spitalmedizinische...   » Weiter
Sachbearbeiter/ in Vertrieb Backoffice Ostschweiz (100%)
Ein leistungsstarker Vertrieb ist der Schlüssel zum Erfolg. Übernehmen Sie beim Marktleader im Bereich Vertrieb Verantwortung für Effizienz und...   » Weiter
Spezialisten Regulatory Affairs (m/ w)
Inspiriert zum Lächeln Mit hochwertigen Erzeugnissen für die moderne Zahntechnik und Zahnmedizin sorgt Ivoclar Vivadent dafür, dass Menschen gerne...   » Weiter
Enseignant/ es de français langue étrangère (FLE) pour Wangen SZ
- de langue maternelle - ayant une qualification pour enseigner aux adultes (FSEA1, DAEFLE, etc.) - et une solide expérience pédagogique Si vous êtes...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
.sg Domain

www.firma.sg oder www.produkt.sg
Jetzt registieren! [ weiter ]

Inland

Verhandlungen mit der EU - Mandat unterstützt
Freitag, 19. Dezember 2014
Kantonsregierungen sind einverstanden [ weiter ]
Maurer findet Überwachungsmassnahmen nötig
Freitag, 19. Dezember 2014
Zufrieden trotz Gripen-Nein [ weiter ]
Protest vor NZZ-Gebäude gegen Schliessung der Druckerei
Freitag, 19. Dezember 2014
Verzicht auf die Schliessung gefordert [ weiter ]

Bundesrat

TIR hofft auf einen Durchbruch bei Pelzimportverbot
Freitag, 19. Dezember 2014
Keine korrekte Etikettierung [ weiter ]
Bund rechnet mit mehr Asylgesuchen
Donnerstag, 18. Dezember 2014
Befristete Stellen verlängert [ weiter ]
Steuerabzug oder Meldung an die Steuerbehörde?
Mittwoch, 17. Dezember 2014
Verrechnungssteuer [ weiter ]

Abstimmungen/Wahlen

Dick Marty untersucht Rolle des Kantons Wallis in Affäre Giroud
Freitag, 19. Dezember 2014
300 Franken pro Stunde [ weiter ]
Le Pen lobt Schweiz für SVP-Zuwanderungsinitiative
Donnerstag, 18. Dezember 2014
EU habe sich nicht einzumischen [ weiter ]
Rechte von Lernenden fördern
Samstag, 13. Dezember 2014
JUSO plant Kampagne [ weiter ]

Soziales

Die Stiftung Diamante - neue Wege
Samstag, 20. Dezember 2014
Adventskalender - 20. Dezember 2014 [ weiter ]
Ebola-Ländern dauerhafte Unterstützung zugesagt
Freitag, 19. Dezember 2014
Bank Ki Moon verspricht [ weiter ]
Wiedergutmachungs-Initiative eingereicht
Freitag, 19. Dezember 2014
110'000 Unterschriften [ weiter ]

Versicherungen

Die Knip-App - der neue Wegweiser für Versicherungen?
Mittwoch, 17. Dezember 2014
[ weiter ]
Senioren haben nicht mehr so oft finanzielle Probleme
Dienstag, 9. Dezember 2014
Armut [ weiter ]
Genetische Analysen von Brustkrebsgewebe ab 2015 kassenpflichtig
Dienstag, 9. Dezember 2014
Gesundheit [ weiter ]

Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum



Kostuem SKELETT HÄNDE HANDSCHUHE KINDER
SKELETT HÄNDE HANDSCHUHE KINDER
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

SPANIEN SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 



www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


«Der Bundesrat wird jetzt nicht mit Holzhackermethoden die IV sanieren», so Couchepin.

Abbildung vergrössern

 
www.iv-zusatzfinanzierung.info, www.bundesrat.info, www.couchepin.info, www.eine.info

.info/.biz Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!



 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Spiderman Barbarella

 Spiderman
 Barbarella



Sonntag, 17. Juni 2007 / 18:22:03

Bundesrat Couchepin für eine IV-Zusatzfinanzierung

Bern - Sozialminister Pascal Couchepin freut sich über das Ja zur 5. IV-Revision. Eine Zusatzfinanzierung sei aber nötig. Es wäre eine Illusion zu glauben, die hoch verschuldete IV könnte nur mit Einsparungen saniert werden, sagte er vor den Medien.

Die ganze Schweiz habe der Vorlage zugestimmt. Das vom welschen Fernsehen vorausgesagte Nein der Romandie sei nicht eingetreten. Er werte das klare Ja als Vertrauensbeweis für die Sozialpolitik des Bundesrates, sagte Couchepin.

Das Schweizer Volk wisse, dass die IV langfristig gesichert werden müsse. Ohne die 5. IV-Revision sei eine Konsolidierung des Sozialwerkes nicht möglich. Wenn die IV ohne Zusatzfinanzierung saniert werden sollte, dürften in den nächsten drei Jahren keine neuen Renten gesprochen werden. Das wäre ungerecht und unsozial.

Missbräuche seien bei jeder staatlichen Institution möglich, sagte Couchepin. Aber es seien nicht die Missbräuche, welche die IV in Schieflage gebracht hätten. Die meisten fragwürdigen Rentenzusprachen seien im «Graubereich» anzusiedeln.

Das Referendum sei ein «Fehler» gewesen, sagte Couchepin. Die Linke habe die Vorlage «demagogisch verzerrt». Er habe Verständnis für jene Behindertenverbände, die gegen die Vorlage angetreten seien. Sie hätten die Abstimmung verloren. Der Bundesrat werde aber jetzt nicht «mit Holzhackermethoden» die IV sanieren. Er verfolge eine gemässigte soziale Politik.

smw (Quelle: sda)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  • In Verbindung stehende Artikel:


    Vox-Analyse der Abstimmung über die IV-Revision
    Freitag, 10. August 2007 / 14:57:29
    [ weiter ]
    Für die SVP hagelt es Populismus-Vorwürfe
    Montag, 18. Juni 2007 / 13:58:39
    [ weiter ]
    Kritisches Medienecho zur IV-Sanierung
    Montag, 18. Juni 2007 / 07:25:21
    [ weiter ]
    SVP fordert 6. IV-Revision
    Sonntag, 17. Juni 2007 / 14:07:53
    [ weiter ]
    Klare Mehrheit für 5. IV-Revision
    Sonntag, 17. Juni 2007 / 12:50:00
    [ weiter ]
     


     
     
     
     
     

    Foto: ps (news.ch)

    Publireportage

    Tragisches Ende des Spanischen Klubhauses in St. Gallen

    Am Dienstagabend fand die ausserordentliche Generalversammlung der «Genossenschaft Spanisches Klubhaus» statt, bei der über die Zukunft des Hauses und des legendären Restaurationsbetriebes entschieden wurde. [ weiter ]

     
     


    Fast Track for Startups!
    venturelab c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kirchlistrasse 1, 9010 St. Gallen


    Der Schweizer Marktplatz für innovative
    KMU und Jungunternehmen

    eStarter.ch c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kirchlistrasse  1, 9010 St. Gallen


    Eine feine Adresse für erfolgreiche Jungunternehmen. Und solche, die es werden wollen!
    IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kirchlistrasse 1, 9010 St. Gallen


    Promotionsplattform besonders attraktiver und nützlicher Dienstleistungen für Jungunternehmen und innovative KMU
    eBusiness.ch c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kirchlistrasse 1, 9010 St. Gallen


    Das unabhängige Elektronische Medienhaus aus St.Gallen.
    VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9004 St. Gallen

    1 bis 5 (von 3'846 Einträgen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2014 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2014
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum