stellenmarkt.ch
Freie Stellen aus der Berufsgruppe Lehrer, Dozenten, NGO, NPO, Hilfswerke, Sozial-, Heilpädagogen, Sozial-, Jugendarbeit, Apotheken, Drogerien, Biologie, Biotechnologie, Pharma F+E, Analytik, Produktion, Medizinaltechnik, Ärzte - Assistenz-, Fach-, Oberärzte, Langzeitpflege, Hebammen, Akutpflege, Psychologie, Psychiatrie, Radiologie, Therapie, Orthopädie, Massage, Sport, Wellness, , , Versicherung: Agenturen, Versicherung: Akquisition, Beratung, Versicherung: Schaden, Leistungen
Gesamtleiter / Gesamtleiterin (80-100%)
Das Heilpädagogische Zentrum Glarnerland bietet ca. 45 Kindern und Jugendlichen mit kognitiver oder mehrfacher Behinderung individuelle Bildung und...   » Weiter
Pflegedienstleitung (100%) (m/ w)
Aufgaben: Personelle und fachliche Führung des Pflegeteams Verantwortung für die fachgerechte Pflege und Betreuung nach den neuesten Erkenntnissen in...   » Weiter
Beratungs-Profi / Verkaufs-Spezialist als KUNDENBETREUER / AGENTURBERATER
Ihre Aufgaben: Selbständige Betreuung des zugewiesenen Verkaufsgebietes im Krankenkassen-Bereich (mehrheitlich Privat/ Individualkunden,...   » Weiter
Schulleiter/ in 80 - 100%
Gemeinde Vaz/ Obervaz Auf das Schuljahr 2015/ 16 ist die Stelle der Schulleitung für die Gemeindeschule Vaz/ Obervaz neu zu besetzen. Wir suchen per 1....   » Weiter
Dipl. Pflegefachperson für Tag- und/ oder Nachtdienst
Qualität mit Herz Das erwartet unser Kunde von seinen Mitarbeitenden. Die Stiftung im Raum St. Gallen bietet Menschen im fortgeschrittenen...   » Weiter
Kundenberater/ in im Versicherungsaussendienst für unsere Generalagentur St. Gallen/ Appenzell
Ihre Aufgaben Sie kümmern sich eigenverantwortlich um den Ausbau und die Pflege des Ihnen übertragenen Kundenstammes im Vorsorge- und...   » Weiter
des enseignant/ es de français langue étrangère (FLE)
Nous recherchons des enseignant/ es: - de langue maternelle - ayant une qualification pour enseigner aux adultes (FSEA1, DAEFLE, etc.) - une solide...   » Weiter
Als Qualitäts-Planer (m/ w) ist Perfektion Ihre Passion!
F-12-5821 Als Qualitäts-Planer (m/ w) ist Perfektion Ihre Passion! Firmenprofil Haben Sie Durchsetzungsvermögen, unternehmerisches Denken und kennen...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
.sg Domain

www.firma.sg oder www.produkt.sg
Jetzt registieren! [ weiter ]

Inland

Fluglärmstreit: Bewegung auf Schweizer Seite
Freitag, 22. Mai 2015
«Wir sind bereit, Lasten zu übernehmen» [ weiter ]
Weniger Jugendgewalt im öffentlichen Raum
Donnerstag, 21. Mai 2015
Neue Formen der Gewalt [ weiter ]
Unerwarteter Geldsegen für Zürcher Gemeinde
Donnerstag, 21. Mai 2015
Erbschaft eines langjährigen Einwohners [ weiter ]

Abstimmungen/Wahlen

Fünf Unternehmer werben für Erbschaftssteuer
Mittwoch, 20. Mai 2015
Widerstand aus den eigenen Reihen [ weiter ]
Pädophilen-Initiative wird entschärft
Mittwoch, 13. Mai 2015
Bundesrat entfernt Automatismus teilweise [ weiter ]
Die Schweiz sucht den Super-Lobbyisten
Mittwoch, 13. Mai 2015
[ weiter ]

Soziales

Kellan Lutz: Nackte Tatsachen beim Red Nose Day
Freitag, 22. Mai 2015
Für guten Zweck [ weiter ]
Myanmar rettet mehr als 200 Bootsflüchtlinge
Freitag, 22. Mai 2015
Zu einem ersten Rettungseinsatz ausgerückt [ weiter ]
In Koffer gefundener Junge darf bleiben
Freitag, 22. Mai 2015
Spaniens Behörden haben Aufenthaltsgenehmigung ausgestellt [ weiter ]

Gesundheit

Kopf auf fremden Körper transplantieren
Freitag, 22. Mai 2015
Italienischer Arzt will Grosses erreichen [ weiter ]
Weniger falsche Medikamente schlucken
Donnerstag, 21. Mai 2015
Eine neue Methode entwickelt [ weiter ]
Das Abgeben preisgünstiger Medikamente soll attraktiver werden
Mittwoch, 20. Mai 2015
Ausgestaltung des Vertriebsanteils [ weiter ]

Versicherungen

Zurich will seine Kosten weiter senken
Donnerstag, 21. Mai 2015
Bis 2016 weitere 300 Mio. Franken sparen [ weiter ]
Schweizer Pensionskassen profitierten von steigenden Kursen
Dienstag, 19. Mai 2015
Die Kassen haben den richtigen Riecher [ weiter ]
Swiss Life macht im Geschäft mit der beruflichen Vorsorge vorwärts
Montag, 18. Mai 2015
Prämien gesteigert [ weiter ]

Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum



Kostuem MORPHSUIT - FRANKENSTEIN - GANZKÖRPERANZUG
MORPHSUIT - FRANKENSTEIN - GANZKÖRPERANZUG
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

MONACO SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 



www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


Verschränkte Arme in der Politik: Im Wahljahr würde nichts mehr für die Finanzierung getan werden.


Er wirft der SVP Populismus vor: Ulrich Grete.

Abbildungen vergrössern

 
www.populismus-vorwuerfe.info, www.hagelt.info, www.fuer.info, www.die.info

.info/.biz Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!



 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Axcent Electro Hawaiihemden

 Axcent Electro
 Hawaiihemden



Montag, 18. Juni 2007 / 13:58:39

Für die SVP hagelt es Populismus-Vorwürfe

Bern - Dass die SVP keine zusätzlichen Gelder in die hochverschuldete IV einschiessen will, stösst auf heftige Kritik. «Das ist eine absolute Dummheit, man kann es nicht anders sagen», sagte AHV-Fonds-Präsident Ulrich Grete.

Die SVP wisse ganz genau, dass die IV mit der 5. Revision nicht aus den roten Zahlen gebracht werden könne. «Wenn sie jetzt noch mehr sparen will, dann müsste sie einmal sagen, wie sie sich das genau vorstellt», sagte Grete in einem Interview mit der «Mittelland Zeitung».

Treffen würde es laut dem Präsidenten des Ausgleichsfonds von AHV, IV und Erwerbsersatzordnung (EO) die heutigen Renten, die um rund einen Drittel gekürzt werden müssten. «Und dazu würde das Volk mit Sicherheit Nein sagen. Die Forderung der SVP ist reiner Populismus», kritisierte Grete.

Den Politikern fehle es an Mut

Auch am Versprechen der Mitte-Parteien, die Zusatzfinanzierung der IV nachzuholen, zweifelt Grete. Zwar hätten CVP und FDP in aller Deutlichkeit gesagt, dass sie für eine Finanzierung zu haben seien. «Ich glaube allerdings nicht an den Mut unserer Politiker, im Wahljahr noch etwas zu tun».

Die jährlichen Defizite der Invalidenversicherung müssten mit neuen Einnahmen ausgeglichen werden, forderte Grete. «Solange die IV Verluste schreibt, ist an eine Schuldentilgung gar nicht zu denken».

Erst sobald die IV keine roten Zahlen mehr schreibe, könne man sie aus dem AHV-Fonds nehmen und auf eigene Füsse stellen.

Die IV sitzt zur Zeit auf einem Schuldenberg von 10 Milliarden und verliert täglich weitere vier bis fünf Millionen.

dl (Quelle: sda)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  • In Verbindung stehende Artikel:


    IV schliesst mit geringerem Defizit ab
    Donnerstag, 4. Oktober 2007 / 16:22:41
    [ weiter ]
    SVP will «Balkanisierung» der IV stoppen
    Montag, 18. Juni 2007 / 15:26:12
    [ weiter ]
    Die Verantwortung der Anderen
    Montag, 18. Juni 2007 / 11:47:35
    [ weiter ]
    Kritisches Medienecho zur IV-Sanierung
    Montag, 18. Juni 2007 / 07:25:21
    [ weiter ]
    Bundesrat Couchepin für eine IV-Zusatzfinanzierung
    Sonntag, 17. Juni 2007 / 18:22:03
    [ weiter ]
    SVP fordert 6. IV-Revision
    Sonntag, 17. Juni 2007 / 14:07:53
    [ weiter ]
    Klare Mehrheit für 5. IV-Revision
    Sonntag, 17. Juni 2007 / 12:50:00
    [ weiter ]
     


     
     
     
     
     

    Foto: radiolino.ch

    Publireportage

    Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren

    Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. [ weiter ]

     
     


    World-class Startups. Swiss Made.
    venturelab c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen


    Der Schweizer Marktplatz für innovative
    KMU und Jungunternehmen

    eStarter.ch c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kirchlistrasse  1, 9010 St. Gallen


    Firma genial einfach gründen und Erfolg versprechend starten.
    IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen


    Promotionsplattform besonders attraktiver und nützlicher Dienstleistungen für Jungunternehmen und innovative KMU
    eBusiness.ch c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kirchlistrasse 1, 9010 St. Gallen


    Das unabhängige Elektronische Medienhaus aus St.Gallen.
    VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9004 St. Gallen

    1 bis 5 (von 3'833 Einträgen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2015 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2015
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum