stellenmarkt.ch
Geschäftsführer/ in 80%-100%
Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei....   » Weiter
Händler (m/ w)
Am Puls internationaler Finanzmärkte Chancen nutzen, Risiken richtig einschätzen, zeitnah reagieren: Diesem Motto verdankt unsere Auftraggeberin,...   » Weiter
Mandatsleiter/ in Wirtschaftsprüfung
Ihre Aufgaben Sie tragen die Verantwortung für die Planung, Durchführung sowie Berichterstattung der Revisionsmandate. In dieser Funktion...   » Weiter
GIS-Spezialist/ in
Bauberatung und Geoinformation - Hoch- und Brückenbau - Raum und Mobilität - Tief- und Strassenbau Planen Sie mit uns Ihre Zukunft als...   » Weiter
Entwicklungsingenieur Embedded Software (m/ w)
Steuerung von Intelligenz Unser Auftraggeber, ein weltweit agierender Technologieführer im Bereich der Luftreinigung, entwickelt und produziert...   » Weiter
Senior Consultant Analytics & Personalization. m/ f.
Aufgaben Du bist Teil unseres länderübergreifenden  Analytics- und, Personalization-Beratungsteams . Du bist Fachperson z.B. für  Google Analytics,...   » Weiter
UI / UX Designer (m/ w)
Tätigkeitsgebiet: Ihr facettenreiches Aufgabengebiet als UI / UX Designers zeigt sich im Design von Graphical User Interfaces mit Schwerpunkt auf...   » Weiter
Qualifizierten Mitarbeiter 50% (m/ w)
Beratung im internationalen Umfeld Unsere Auftraggeberin ist eine international tätige Consultingunternehmung mit Sitz in der Ostschweiz. Ihr...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
.sg Domain

www.firma.sg oder www.produkt.sg
Jetzt registieren! [ weiter ]

Wirtschaft

Die Zukunft des Gastgewerbes à la carte
Mittwoch, 15. November 2017
Igeho 2017 [ weiter ]
sharoo wird erwachsen, AMAG übernimmt Mehrheit
Mittwoch, 8. November 2017
Carsharing [ weiter ]
Temporärbranche schliesst im 3. Quartal mit 4,2 Prozent im Plus
Montag, 6. November 2017
Mehr Einsatzstunden als im Vorjahr [ weiter ]

Informatik

«Go! So einfach geht Taxi» ist Master of Swiss Apps
Donnerstag, 16. November 2017
Best of Swiss Apps 2017 [ weiter ]

Digital Lifestyle

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden
Montag, 2. Oktober 2017
[ weiter ]

Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum



Kostuem GEISTER KAPUZE
GEISTER KAPUZE
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

TASMANIA BERLIN
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 

www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


Ab kommenden Herbst gilt die Zusammenlegung der beiden Systeme.

Abbildung vergrössern

 
www.bezahl-apps.info, www.fusionieren.info, www.paymit.info, www.twint.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!



 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Laserpod Bruce Lee

 Laserpod
 Bruce Lee



Freitag, 27. Mai 2016 / 10:14:46

Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren

Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden Schweizer Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren. Die Zusammenlegung der beiden Systeme erfolgt im Herbst.

Darauf haben sich die fünf grössten Schweizer Banken Credit Suisse, Postfinance, Raiffeisen, UBS und ZKB, das Finanzinfrastrukturunternehmen SIX, Migros, Coop und die Swisscom geeinigt, wie sie am Freitag in einem gemeinsamen Communiqué bekannt gaben.

Paymit war im letzten Jahr von den Banken und der SIX lanciert worden, während hinter Twint die Postfinance stand. Im Hinblick auf die drohende Ankunft der ausländischen Konkurrenz durch Giganten wie Apple, Google oder Samsung hatten die neun Schweizer Unternehmen seit Ende März Gespräche über eine Zusammenlegung der beiden Bezahl-Apps geführt.

Vorteile vereinen

Das neue System soll Twint heissen und die Vorteile von Paymit und Twint vereinen. So können die Nutzer im Laden sowohl an den Twint-Terminals als auch an den anderen Kassenterminals bezahlen. Die neue Lösung sei offen, um vorhandene und zukünftige Übermittlungstechnologien wie Bluetooth, QR-Codes und die Funktechnologie NFC zu integrieren.

Bei Paymit muss bisher ein QR-Code eingescannt werden. Bei Twint werden Zahlungen über Bluetooth an einem eigenen Terminal an der Ladenkasse abgewickelt.

Von der gemeinsamen Zahlungslösung würden insbesondere die Nutzer profitieren, hiess es weiter. Sie würden eine breite Akzeptanz im stationären Handel vorfinden, online und in Applikationen von Händlern einkaufen können.

Zudem könnten Rechnungen beglichen und an Automaten Lebensmittel, Parkscheine, Skipässe sowie weitere Güter und Dienstleistungen bezahlt werden. Auch Überweisungen unter den Nutzern würden weiterhin möglich sein, hiess es.

Der Fusion von Twint und Paymit muss noch die Eidg. Wettbewerbskommission (Weko) zustimmen.

nir (Quelle: sda)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  • In Verbindung stehende Artikel:


    Postfinance-Bezahl-App Twint ist gestartet
    Dienstag, 3. November 2015 / 15:07:59
    [ weiter ]
    Coop: Einkäufe per Handy bezahlen
    Donnerstag, 24. September 2015 / 17:39:53
    [ weiter ]
    Postfinance startet ihre Bezahl-App Twint
    Donnerstag, 6. August 2015 / 15:34:41
    [ weiter ]
     


     
     
     
     
     

    Foto: 123rf.com (zVg)

    Publireportage

    Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

    Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]

     
     


    World-class Startups. Swiss Made.
    venturelab c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen


    Firma genial einfach gründen und Erfolg versprechend starten.
    IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen


    Promotionsplattform besonders attraktiver und nützlicher Dienstleistungen für Jungunternehmen und innovative KMU
    eBusiness.ch c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen


    Das unabhängige Elektronische Medienhaus aus St.Gallen.
    VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9004 St. Gallen


    Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
    hotel.ch - VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9000 St. Gallen

    1 bis 5 (von 3'871 Eintr�gen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2017 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2017
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum