stellenmarkt.ch
Techniker Videotechnik und Zutrittskontrolle m/ w
Die Securiton AG gehört zur Securitas Gruppe, der Schweizer Marktleaderin für Sicherheitsdienstleistungen und Sicherheitssysteme. Know-how,...   » Weiter
Stylist / Stylistin in Winterthur, EKZ Archhöfe
#lovemyjob :   MACH MEHR AUS DIR! ERFAHRENER STYLIST 100% IN WINTERTHUR, EKZ ARCHHÖFE   DU: bist eine trendbewusste Persönlichkeit liebst...   » Weiter
Mitarbeiter Videoteam (AAR) 50%
Ihre Aufgaben Als Spezialistin respektive Spezialist auf dem Gebiet der Videoaufzeichnung beraten Sie die militärischen Verantwortlichen bei der...   » Weiter
Betriebsleiter/ in 100%
Ihr Aufgabengebiet Kundenbetreuung Verkauf von Abonnementen Erstellen von Trainingsplänen Durchführen von Probe- und Kontrolltrainings...   » Weiter
Dipl. Fitnessinstruktor (m/ w) 50-100%
Wir sind ein junges und stark wachsendes Fitnesszentrum, welches sich das Thema Gesundheit gross auf die Flagge geschrieben hat. Wir arbeiten im...   » Weiter
Assistentin im Bereich Kosmetik
Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für unseren Hauptsitz und unsere neue Filiale - Berufliche Wiedereinsteigerinnen im Bereich apparative...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
.sg Domain

www.firma.sg oder www.produkt.sg
Jetzt registieren! [ weiter ]

Sport

Murat Yakin heuert beim FC Sion an
Dienstag, 18. September 2018
Neuer Job [ weiter ]
FCL löst Vertrag mit Nordkorea-Stürmer auf
Freitag, 14. September 2018
Il Gwan Jong geht [ weiter ]
Serey Die verlängert in Basel
Donnerstag, 13. September 2018
Bis 2020 [ weiter ]

Fussball

Der FC Aarau nimmt zwei Stürmer unter Vertrag
Dienstag, 11. September 2018
Karanovic & Maierhofer [ weiter ]
Charles Pickel wechselt von GC zu Xamax
Freitag, 7. September 2018
Für eine Saison [ weiter ]
FCSG-Youngster Sejdija wechselt nach Wil
Donnerstag, 6. September 2018
Klubwechsel [ weiter ]

Schweiz

Der FCZ hat seinen neuen Stürmer
Donnerstag, 30. August 2018
Assan Ceesay [ weiter ]
GC verstärkt sich mit Stürmer Julien Ngoy
Mittwoch, 29. August 2018
Belgischer Youngster [ weiter ]
Michi Frey wechselt in die Türkei
Donnerstag, 23. August 2018
Zu Fenerbahçe [ weiter ]

Super League

Sion verpflichtet Stürmer Adler da Silva
Mittwoch, 22. August 2018
Zweijahresvertrag [ weiter ]
Michi Frey wird beim FCZ suspendiert
Dienstag, 21. August 2018
Auch keine Trainings [ weiter ]
GC angelt sich Sion-Stürmer Aimery Pinga
Donnerstag, 16. August 2018
Zunächst leihweise [ weiter ]

Grasshopper-Club Zürich

Gubari Sherko verlässt die Grasshoppers
Montag, 23. Juli 2018
Irakischer Stürmer [ weiter ]

Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung



Kostuem KÜRBIS KOSTÜM DAMEN
KÜRBIS KOSTÜM DAMEN
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

DDR SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 

www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


GC und der FCZ spannen zusammen.

Abbildung vergrössern

 
www.arbeiten.info, www.zusammen.info, www.und.info, www.der.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

The Queen Laserpod

 The Queen
 Laserpod



Freitag, 27. Oktober 2017 / 13:35:18

GC und der FCZ arbeiten zusammen

Die beiden Zürcher Fussballklubs FCZ und GC spannen zusammen und wollen zur Vermeidung von Gewalttaten eine gemeinsame Expertengruppe ins Leben rufen.

Damit reagieren die Vereine auf die jüngsten Vorfalle beim Derby vor Wochenfrist, wo es rund um das Spiel erneut zu Gewaltakten gekommen ist. Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern von beiden Vereinen wird in Kürze ein Gremium aus Experten und Clubvertreten nominieren, um Vorschläge zu erarbeiten. Nach ersten Abklärungen wird auch die Swiss Football League (SFL) einen Experten für die GC/FCZ-Fachgruppe zur Verfügung stellen.

Die Präsidenten und CEOs von FCZ und GC betonen, dass man seit mehreren Jahren in engem Kontakt mit der Polizei und den Behörden steht und diese mit konkreter Fanarbeit und der Beteiligung an sozialen Programmen im Fussball unterstützt. Es wird festgestellt, dass sich die Gewalttaten immer mehr auf Standorte weit ausserhalb des Stadions verlagern.

Die Zürcher Klubs halten dazu fest: «Gewalt im öffentlichen Raum ist ein negatives gesellschaftliches Problemfeld und betrifft nicht nur die Fussball-Clubs, sondern die gesamte Bevölkerung. Die Praxis zeigt auf, dass die Clubs im Bereich der rechtlichen Bearbeitung von Ausschreitungen, Vandalismus und Gewalt rund um Fussballspiele, kaum Einfluss auf Politik und Gesetzgebung haben. Die Vereine müssen sich demzufolge in diesem Bereich ganz auf die Behörden bzw. die politischen Massnahmen abstützen können.»

Die Bestrebungen von GC und FCZ in der Fan-Arbeit würden aufzeigen, dass dank vieler stetiger Massnahmen und einem aktiven Dialog mit den Fans bereits viele Erfolge im Stadion erzielt werden konnten. FCZ-Präsident Ancillo Canepa hält fest: «Die überwältigende Mehrheit der Fussballfans kommen Spiel für Spiel friedlich und gut gelaunt mit der ganzen Familie ins Stadion. Es sind nur ganz wenige gewaltbereite Vandalen, welche diese positive Atmosphäre zerstören wollen.»

GC-Präsident Stephan Anliker ist überzeugt, dass der eingeschlagene Weg fortgesetzt werden muss: «Wir wollen uns ganz spezifisch im Bereich Prävention und Fanarbeit nochmals verbessern. Es soll unser konstruktiver Beitrag an einem gesellschaftlichen Problem sein.»

psc (Quelle: fussball.ch)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  •  


     
     
     
     
     

    Foto: 123rf.com (zVg)

    Publireportage

    Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

    Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]

     
     


    World-class Startups. Swiss Made.
    venturelab c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen


    Firma genial einfach gründen und Erfolg versprechend starten.
    IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen


    Das unabhängige Elektronische Medienhaus aus St.Gallen.
    VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9000 St. Gallen


    Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
    hotel.ch - VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9000 St. Gallen


    Expanding Business Horizons
    Greater Zurich Area AG
    Limmatquai 122, 8001 Zürich

    1 bis 5 (von 3'778 Eintr�gen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2018 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2018
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum